NotAktVV, was ist denn das?

Veröffentlicht am

Aktualisiert am

von Bianka Schimanski

in Allgemein

Die neue Verordnung löst die DONot nicht ab und ist künftig parallel neben der Dienstordnung für Notare anzuwenden.

Im Notariatsbereich kennen wir die DONot oder auch Dienstordnung für Notare als Grundlage für unsere tägliche Arbeit. Sie gibt neben der Bundesnotarordnung (BNotO) und dem Beurkundungsgesetz (BeurkG) beispielsweise vor, was ein Notar bei der Führung von Akten und Büchern zu beachten hat, wie Urkunden in Papierform in der Urkundensammlung zu verwahren sind oder ausgefertigt werden sollen. Die DONot hat uns langjährig begleitet. Nun bricht ein neues Zeitalter an und der Notarbereich wird grundlegend modernisiert, somit wird die DONot großzügig durch die NotAktVV ergänzt und ist parallel anzuwenden.

Für die nunmehr in elektronischer Form zu führenden Verzeichnisse, wie das Urkundenverzeichnis (löst die Urkundenrolle mit Namensverzeichnis ab) und das Verwahrungsverzeichnis (löst das Massen- und Verwahrungsbuch ab) waren Rahmenbedingungen erforderlich, die in der NotAktVV geregelt sind. Hierzu gehört auch die Führung der elektronischen Nebenakten und das elektronische Urkundenarchiv. Die NotAktVV wird somit zu einem wichtigen Wissensbestandteil eines jeden Notariatsmitarbeiters.

In Teilen wurde die NotAktVV bereits sofort nach Inkrafttreten im Oktober 2020 wirksam, so hinsichtlich der Vorgaben zur elektronischen Aktenführung. Der Rest ist schrittweise am 01.01.2022 in Kraft getreten bzw. wird mit Einführung des elektronischen Urkundenarchivs zum 01.07.2022 wirksam (elektronische Urkundensammlung).

Die elektronische Aktenführung wird von vielen Notarbüros bereits praktisch umgesetzt und erfordert andere organisatorische Abläufe, als dies bislang der Fall war. Auch die Nutzung des elektronischen Urkundenarchivs mit dem rechtssicheren Scannen der Papierurkunden erfordert geänderte Handlungsabläufe und entsprechend technische Voraussetzungen.

Derartige Veränderungen kosten Zeit, deswegen ist es wichtig, dass sich jede im Notariatsbereich tätige Person frühzeitig mit den Änderungen und den sich hieraus ergebenden neuen Abläufen vertraut macht. Je rechtzeitiger gestartet wird, desto entspannter ist ein Büro am Tag der Einführung. Selbstverständlich können bei Start der Neuerungen die Handlungsabläufe aufgrund sodann gesammelter Erfahrungen angepasst und ergänzt werden. Hierzu wird alles in einer Verfahrensdokumentation niedergelegt, um die Prozesse auch zu einem späteren Zeitpunkt nachverfolgen zu können.

Das Training zur Online-Gründung GmbH ist in Vorbereitung

Tut uns leid, zu diesem Modul sind noch keine ausreichenden Informationen bekannt. Dieser Bereich wird nach Bekanntgabe der Inhalte freigeschaltet und steht dann zur Buchung bereit.

Gerne benachrichtigen wir Sie sobald das Training für dieses Modul verfügbar ist.

Wir verwenden Ihre persönlichen Angaben zur Mitteilung über die Freischaltung des gewünschten Moduls und weiterer Fachinformationen des Betreibers und Notarservice-Berlin. Eine Kontaktaufnahme außerhalb dieser Mitteilung findet durch uns nicht statt. Ihre Daten werden zu Ihrer Sicherheit über unsere 256-Bit SSL-Verschlüsselung übertragen.

Das Training zum elektr. Notaraktenspeicher ist in Vorbereitung

Tut uns leid, zu diesem Modul sind noch keine ausreichenden Informationen bekannt. Dieser Bereich wird nach Bekanntgabe der Inhalte freigeschaltet und steht dann zur Buchung bereit.

Gerne benachrichtigen wir Sie sobald das Training für dieses Modul verfügbar ist.

Wir verwenden Ihre persönlichen Angaben zur Mitteilung über die Freischaltung des gewünschten Moduls und weiterer Fachinformationen des Betreibers und Notarservice-Berlin. Eine Kontaktaufnahme außerhalb dieser Mitteilung findet durch uns nicht statt. Ihre Daten werden zu Ihrer Sicherheit über unsere 256-Bit SSL-Verschlüsselung übertragen.

Das Training zum eNoVa IT-Portal ist in Vorbereitung

Tut uns leid, zu diesem Modul sind noch keine ausreichenden Informationen bekannt. Dieser Bereich wird nach Bekanntgabe der Inhalte freigeschaltet und steht dann zur Buchung bereit.

Gerne benachrichtigen wir Sie sobald das Training für dieses Modul verfügbar ist.

Wir verwenden Ihre persönlichen Angaben zur Mitteilung über die Freischaltung des gewünschten Moduls und weiterer Fachinformationen des Betreibers und Notarservice-Berlin. Eine Kontaktaufnahme außerhalb dieser Mitteilung findet durch uns nicht statt. Ihre Daten werden zu Ihrer Sicherheit über unsere 256-Bit SSL-Verschlüsselung übertragen.

Eine kleine Revolution im Fortbildungsbereich Notariat – Ihre Vorteile:

Verschiedene Trainingseinheiten für unterschiedliche Leistungsstufen

Training Pass als günstigstes Komplettangebot auf dem aktuellen Markt*

Buchbar für verschiedene Mitarbeiter und flexibel nutzbar

Abruf von Folien/Handout sowie Beitrittslink zum Training auch ohne E-Mail möglich

Immer inklusive: On-Demand Stream der gebuchten Trainings — unbegrenzt nutzbar

*Stand 25.06.2021

Buchen Sie jetzt Ihren Streaming Pass

Das neue XNotar vom 12.04.2021

für nur 79€/Teilnehmer*in zzgl. 19% USt.

  • Sofortiger Abruf – Keine Terminbindung
  • Vollwertige Aufzeichnung unseres Live-Trainings
  • Folien/Handout zum sofortigen Download verfügbar
NameQuantityBuy
XNotar Streaming Pass

Sichere Zahlung

Alle Transaktionen sind mit einer 256 Bit SSL Verschlüsselung gesichert (https://).
Dieselbe Technologie, die Sie bereits von Ihrem Online-Banking kennen.

SEPA
MasterCard
Visa

Test Modal